Hygienekonzept Kräuterkolleg / FNL-Kräuterakademie in Bayern

Gesundheit hat oberste Priorität. Gleichzeitig ist uns gerade unter Pandemie-Bedingungen eine entspannte Gemeinschaftsatmosphäre und das in den letzten Monaten fast verlorengegangene zwischenmenschliche Miteinander wichtig. Dementsprechend haben wir ein Hygienekonzept für alle Veranstaltungen im Rahmen des Kräuterkollegs Astrid Süßmuth / der FNL-Kräuterakademie nach Ignatz Schlifni in Bayern ausgearbeitet, das selbstverständlich jeweils nach Maßgabe der geltenden Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung aktualisiert wird (Stand: 14. BayIfSMV vom 01.09.2021). Wir freuen uns, daß sich unser gemäß den Anordnungen laufend angepasstes Hygienegrundkonzept seit Sommer 2020 bestens bewährt hat, so daß wir in diesem Rahmen viel schöne und nachhaltig wertvolle Zeit gemeinsam verbringen konnten.

Entsprechend der behördlichen Auflagen in Bayern gilt seit 01.09.2021 die 3G-Regel, ein Abstandsgebot sowie eine Maskenpflicht im Indoorbereich bei Unterschreitung des Mindestabstands (d.h. auf Verkehrs- und Begegnungsbereichen, nicht am Sitzplatz bei genügend großem Abstand). Die genauen Ausführungen entnehmen Sie bitte unserem nachfolgenden Hygieneplan, der Ihnen am Abschluss auch zum Download zur Verfügung steht.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe, wir freuen uns auf eine gute, gemeinsame Erlebniszeit!

Aktuelles Hygienekonzept der FNL-Kräuterakademie in Bayern zum Download