So einzigartig wie die bayerischen Almen sind auch ihre Geschichten von Bergidyll und Wanderglück – selbst
ausgemachte Gipfelstürmer können sich ihrem Zauber kaum entziehen. Bergsteigerin und Autorin Astrid
Süßmuth erzählt in einem schwungvollen Bilderbogen vom Watzmann zum Wetterstein von skurrilen,
geheimnisvollen und manchmal sogar atemberaubenden Anekdoten, die auch Kenner der bayerischen
Bergwelt überraschen werden: Wo etwa das Almgespenst umgeht, warum es auf der Alm keine Sünd‘ gibt,
und welcher Hüttenspezialität wohl niemand widerstehen kann.

Do. 19.01.2023, 19:30 Uhr
Der Eintritt ist frei!
DAV Sektion Starnberg e.V., Am Schloßhölzl 17, 82319 Starnberg | www.dav-starnberg.de